Segelzentrum

Regattatraining kompakt

 

Kursbeschreibung

Ein dreitägiger Kompaktkurs für fortgeschrittene Jollensegler*innen mit Interesse am Regattasegeln.

  • ein Pilotkurs in 2021 vom 25. bis 27. Juni
  • 3 x 7h = 21h Training
  • max. 14 Teilnehmende verteilt auf 7 Boote
  • hoher praktischer Anteil

Ein erfahrener / eine erfahrene Trainer*in übt mit dir die Regattastandards.

Klicke hier für eine detaillierte Kursbeschreibung.

 

Ausbildungsboote

Gesegelt wird mit unseren Uni-Jollen in der Spi-Trapez-Variante. Die Boote sind etwas leichter und bieten mehr Trimmmöglichkeiten als die bewährte Uni-Jolle in der Standardversion. Der Spinnaker wird beim Regattatraining nicht eingesetzt um den Kurs für eine möglichst breite Gruppe an Segler*innen offen zu halten. Im Trapez kann, muss aber nicht gesegelt werden. Wer eine eigene Jolle hat, kann auf Nachfrage ebenfalls gern am Training teilnehmen.

Klicke hier für eine detaillierte Beschreibung der Boote.

 

Vorerfahrungen / Voraussetzungen

1. Grundvoraussetzungen

  • Volljährigkeit (nicht bei eingeschriebenen Studierenden)
  • körperliche Fitness
  • gute Schwimmkenntnisse 
  • gutes Hör- und Sehvermögen

 

2. Seglerische Voraussetzungen

  • Grundsätzlich richtet sich das Regattatraining an fortgeschrittene Segler*innen. Du solltest also ohne Probleme eigenständig aus dem Hafen auslaufen und auch selbstständig wieder in den Hafen einlaufen können.
  • Um teilzunehmen, musst du im Besitz der Bootsführer*innenberechtigung für unsere Jollen sein (z.B. durch einen erfolgreich absolvierten Kurs Jollensegeln für Fortgeschrittene). Alternativ: Wenn du bereits wirklich fit im Segeln bist und einen Jollensegelschein hast (z.B. SpoBo Binnen Segel, SPOSS, VDWS/VDS Segelschein), kannst du uns deine Fähigkeiten bei einem Einstufungssegeln demonstrieren und von uns die Bootsführer*innenberechtigung für unsere Jollen bekommen.
  • Spinnaker- und Trapezerfahrung werden nicht benötigt.

 

Termine

Da der Termin wegen des neuen Termins der Kieler Woche ausfallen muss, suchen wir hier nach einem neuen Termin

Regattatraining  kompakt 1 (Pilotkurs)
3x7h=21h,                     von 09:30-17:30 mit 1h Mittagspause

 

Kursbuchung

Hier gelangst du zur Kursbuchung auf der Webseite des Kieler Hochschulsports.

 

Kursgebühren 

Die Kursgebühren richten sich nach Statusgruppen. Anmeldung und Kursgebühr gilt immer für einen Trainings- bzw. Regattatag.

Klicke hier, um zur Statusgruppenübersicht zu gelangen.

  • Statusgruppe 1 - Kieler Studierende: 4,00 Euro pro Stunde Jollenkurs: 4,00 Euro/h x 21h = 84,00 Euro/Kurs 
  • Statusgruppe 2 - Beschäftigte:  4,80 Euro pro Stunde Jollenkurs: 4,80 Euro/h x 21h = 100,80 Euro/Kurs 
  • Statusgruppe 3 - Externe: 5,60 Euro pro Stunde Jollenkurs + Mwst: 6,66 Euro/h x 5,5h = 139,86 Euro/Kurs 
  • Statusgruppe 4 - Externe mit Ermäßigungsberechtigung: 4,80 Euro pro Stunde Jollenkurs + Mwst: 5,71 Euro/h x 35h = 119,91 Euro/Kurs

Ermäßigungen für Teilnehmer mit eigenem Boot können wir leider nicht anbieten.

 

Vorbereitung auf den Kurs

 

Buchungsbedingungen

Bitte beachte vor der Buchung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Hier ein paar wichtige Hinweise dazu:

  • Die Teilnahme am ersten Termin eines Kurses ist zwar nicht zwingend notwendig, aber sowohl aus organisatorischen als auch didaktischen Gründen sinnvoll. Bei Nichterscheinen bzw. bei Krankheit benachrichtige uns daher bitte.
    Der Kurs wird nicht automatisch storniert, wenn ein Teilnehmer/eine Teilnehmerin zum 1. Termin nicht erscheint.
  • Eine Stornierung ist nur gemäß den Stornobedingungen möglich (z.B. im Krankheitsfall oder bei Umzug und immer vor Beginn des Kurses). Wer innerhalb des Kurses krank wird und nicht mehr weitermachen kann, zahlt die Stornogebühren zuzüglich der bereits abgelaufenen Stunden zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr.
  • Ein Kurs gilt nur für die angegebene Buchungsdauer. Sollte ein Teilnehmer/eine Teilnehmerin an einem der Termine nicht können, werden die Stunden weder gutgeschrieben, noch können diese in anderen Kursen nachgeholt werden.