Segelzentrum

Yachtausbildung: Manövertraining und Ausbildungstörn (SKS Ausbildung)

Mantra Ausb.

Aufgrund der derzeitigen Corona Pandemie ist es zu erheblichen Kursänderungen gekommen, bitte schaut euch die neuen Termine an und setzt euch ggfls. mit uns in Verbindung. Jeder Teilnehmer, der an seinem Kurs aufgrund dieser Situation nicht teilnehmen kann und stornieren muss zahlt keine Kursgebühren. 

 

Die SKS Ausbildung

 

beinhaltet bei uns

  • die Theorieausbildung SKS,
  • ein umfangreiches Manövertraining und
  • einen einwöchigen Ausbildungstörn

 

Die Ausbildung findet auf unseren sechs baugleichen 28-Fuß Mantra-Yachten statt. Zum Ende des Ausbildungstörns kann die SKS Praxisprüfung abgelegt werden.

 

Die Theorieausbildung SKS findet bei uns nur im Wintersemester im Kurs "Ausbildung für den Sportküstenschifferschein (SKS)" statt. Alternativ zu diesem Präsenzkurs gibt es aber mittlerweile verschiedene Möglichkeiten sich die Theorie im Selbststudium anzueignen, zum Beispiel mit Hilfe von Online-Lernkursen und Lehrbüchern.

 

Die Praxisausbildung SKS erfolgt im Manövertraining und auf dem Ausbildungstörn

Um daran teilzunehmen, müsst ihr grundlegende Anforderungen erfüllen:

  • Ihr habt bereits den Sportbootführerschein See (Theorie und Praxis)
  • Ihr habt die Bootsführerberechtigung der Jolle/Yachtsegeln für Fortgeschrittene
  • Ihr habt die Theorieprüfung SKS bestanden.
  • Ihr habt fortgeschrittene praktische Segelkenntnisse.

 

Mit diesen Voraussetzungen möchten wir sicherstellen, dass ihr Spaß an der Ausbildung habt und diese am Ende erfolgreich mit dem SKS abschließt.

Gerade die praktischen Segelkenntnisse lassen sich schwer nur allein durch Scheine nachweisen. Für uns ist daher wichtig, dass du bei uns entweder die Jollenkurse für Anfänger und Fortgeschrittene oder die Yachtsegelkurse für Anfänger und Fortgeschrittene erfolgreich absolvierst hast. Hast du bereits einen Segelschein (z.B. Sportbootführerschein Binnen Segel), kannst du gerne zu uns kommen und bei uns ein Probesegeln buchen und damit deine praktischen Fähigkeiten nachweisen (siehe Probesegeln).

 

Manövertraining Yacht

 

An- und Ablegen, Segelsetzen, Reffen, Beidrehen, Hafenmanöver – all das lernt ihr im Manövertraining! Mit dem Manövertraining werdet ihr außerdem Uni Wachführer*in. Zusammen mit einem/einer Uni-Bootsführer*inen könnt ihr so bei uns eine Uni-Yacht mieten und selbst in See stechen.

 

 

Voraussetzung:

 

Sportbootführerschein See, bestandene Theorieprüfung SKS, fortgeschrittene praktische Segelkenntnisse (siehe oben)

 

 

Kurszeiten: Das Einführungswochenende ist obligatorisch

 

Manövertraining im Semester: << verändert
an 2 Tagen in der Woche findet nun das Manövertraining statt: Kurs vom 12. Juni - 16. Juli
Dienstag:      16:30 - 20:30 Uhr
Donnerstag:  16:30 - 20:30 Uhr
Einführungswochenende: Freitag, der 12. Juni 16:30 - 20:30 , Samstag, den 13.06. und Sonntag, den 14.06. von 9:00 - 16:30 Uhr
Intensivwochenende:        Freitag, 10. Juli - Sonntag, 12. Juli ( Uhrzeiten siehe Einführungswochende)

 

 

 

Manövertraining kompakt in den Semesterferien: << buchbar

 

In den Semesterferien bieten wir euch weiterhin ein neuntägiges Kompakttraining vom 18.07.2020 bis zum 26.07.2020 an

 

Passwort: Für die Buchung dieser Kurse ist ein Passwort notwendig!

Für die Buchung dieser Kurse ist ein Passwort notwendig! Um das Passwort zu erhalten, haltet bitte Rücksprache mit uns. Ihr erreicht uns dazu per E-Mail an info@segeln.uni-kiel.de oder telefonisch unter 0431-37578-14.

Bitte beachtet, dass dieser Kurs zunächst den Teilnehmern aus dem Winterkurs Theorie SBF See/ SKS (2018-2020) vorbehalten ist, die das Passwort vor Buchungsbeginn per Mail erhalten haben.

 

Ausbildungstörn Yacht

Voraussetzung:

sind die erfolgreiche Teilnahme am Manövertraining, der Sportbootführerschein See  und die bestandene SKS Theorieprüfung! Die Nachweise werden nach der Anmeldung angefordert, wenn dies noch nicht erfolgt ist.

Zeitraum:

der Segellehrer wird sich einige Tage vor dem Törn bei Euch melden um ein Treffen zu organisieren, damit die Crews eingeteilt werden können. In dem Treffen geht es um gemeinsames Kennenlernen, Creweinteilung, Einkaufspläne etc.

Törn 1: 10.08.-15.08.2020, der 16.08. ist ein Reservetag und wird zum "Klarschiff" machen genutzt
Törn 2: 17.08.-22.08.2020, der 23.08. ist ein Reservetag und wird zum "Klarschiff" machen genutzt
Am Montag treffen sich alle um 14.00 Uhr
Der erste Törntag ist Dienstag, der letzte Törntag Samstag

 

Wir versuchen die Praktische Prüfung zum SKS Führerschein am Sonntag nach dem Törn zu organisieren.

Die Prüfungen für Wach-und Bootsführer finden törnbegleitend statt.

Nach der bestandenen Bootsführerberechtigung, die in die Segelkarte eingetragen wird, könnt ihr euch nun die Mantra ausleihen. Ihr benötigt jedoch immer noch einen Wachführer mit Berechtigung an Bord.

Passwort: Für die Buchung dieser Kurse ist ein Passwort notwendig!

Dieser Kurs ist zunächst den Teilnehmern aus dem Winterkurs Theorie SBF See/ SKS (2018-2020) bzw. den Absolventen des Manövertrainings vorbehalten, die das Passwort vor Buchungsbeginn per Mail erhalten.

Freie Plätze vergeben wir erst ab Mitte Juli. Das Passwort erhaltet ihr dann nach der Klärung im Segelzentrum (Mailanfragen an info@segeln.uni-kiel.de oder telefonisch unter 0431-37578-14)